Nutzungsbedingungen, Stand: 1. Mai 2017

Nutzungsbedingungen als PDF zum Ausdrucken herunterladen

Das Wichtigste im Überblick:

1. Allgemein

Die WOLOHO-Letter sind ein Angebot der WOLOHO GmbH, die in der Regel wöchentlich über Arbeits- und Arbeitsraumangebote (im „Workletter“), Nächstenhilfe und Liebesbotschaften (im „Loveletter“), sowie Wohnungsangebote und -gesuche (im „Homeletter“) kostenlos per E-Mail informieren.
Nutzer können ausschließlich Private, Selbständige und Unternehmen sein, nicht jedoch gewerbliche (Immobilien-) Makler, ähnliche Plattformen, Arbeitsagenturen und/oder Headhunter oder ähnliches.

2. „Subscriben“ (Anmeldung/Registrierung)

Der Nutzer muss sich zum Lesen der WOLOHO-Letter und zur Veröffentlichung seiner Anzeigen bei WOLOHO subscriben. Daraufhin bekommt er automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse gesandt. Durch das Anklicken des in der Mail enthaltenen Bestätigungslinks bestätigt er nochmals die Anmeldung zum WOLOHO-Letter-Abonnement. Im Falle einer nachträglichen Email-Adressänderung, und um weitere freiwillige Profilangaben zu machen klickt man auf den Link "LETTER-SETTINGS" innerhalb des WOLOHO-Letters oder der Anmeldebestätigung.
Mit der Registrierung kommt ein kostenloser Vertrag (WOLOHO-Letter-Abonnement) zwischen der WOLOHO GmbH und dem Nutzer über die Nutzung der WOLOHO-Letter zustande. Eine Registrierung ist daher nur juristischen Personen und unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen erlaubt. Minderjährigen ist eine Anmeldung untersagt. Pro Person ist jeweils nur eine Registrierung erlaubt.

3. „Unsubscriben“ (Kündigung/Abmeldung)

Die Kündigung eines WOLOHO-Letter-Abonnements ist durch den Nutzer jederzeit und ohne Einhaltung einer Frist möglich. Um das WOLOHO-Letter-Abonnement zu kündigen, klickt der Nutzer am Ende seines WOLOHO-Letters oder in seinen LETTER-SETTINGS auf "Unsubscribe". Die Kündigung bewirkt, dass die WOLOHO GmbH sämtliche gespeicherten personenbezogenen Daten löscht.
Die WOLOHO GmbH kann das WOLOHO-Letter-Abonnement jederzeit fristlos ohne Angabe von Gründen kündigen, wenn sich der Nutzer nicht an die geltenden Nutzungsbedingungen hält.

4. „Posten“ (Einsenden von Anzeigen)

Das „Posten“ geschieht ausschließlich über die Eingabemasken auf der WOLOHO-Website und ist im „Homeletter“ und „Loveletter“ grundsätzlich kostenlos. Das Posten von „Ehrenamtlichen Angeboten“ im „Workletter“ ist ebenfalls grundsätzlich kostenlos.
Anzeigen sind 1 Woche (Homeletter und Loveletter) bzw. 2 Wochen (Workletter) gültig. Nach Ablauf der Gültigkeit werden Anzeigen automatisch gelöscht.

Für das Posten im Workletter fallen folgende Gebühren an:

Die Rechnungsstellung erfolgt in Euro zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer (derzeit 19%). Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug. Rechnungen werden nur elektronisch übermittelt. Der Nutzer stimmt hiermit einer elektronischen Übermittlung per Email zu. Rechnungen können per Banküberweisung oder Paypal beglichen werden. Bei Zahlungsverzug behält sich die WOLOHO GmbH das Recht vor, neue Aufträge zur Veröffentlichung von Anzeigen nur gegen Vorauszahlung auszuführen.
Auf der Posten-Seite der WOLOHO-Website werden verbindliche Einsendeschlusszeiten für alle Letter angegeben. „Postings“ (Anzeigen), die nach den dort gesetzten Zeiten eingehen, können erst in den übernächsten Lettern berücksichtigt werden.
Sollte eine inserierte Arbeitsstelle innerhalb der Gültigkeit besetzt werden, bitten wir den Nutzer, uns rechtzeitig zu informieren, damit die Stelle aus dem darauffolgenden Workletter gelöscht werden kann.

5. Inhalte der „Postings“ (Anzeigen)

Die Inhalte innerhalb der Workletter beschränken sich auf Stellen- und Praktikumsangebote, Büro- und Arbeitsraumangebote, sowie Aufforderungen zu unentgeltlichen, ehrenamtlichen und projektbezogenen Kollaborationen. Die Inhalte innerhalb der Loveletter beschränken sich auf Liebesbriefe, Nächstenhilfe, Flohmarkt, Verschenkangebote und Aktionen. Die Inhalte innerhalb der Homeletter beschränken sich auf Wohnungsangebote und -gesuche, Kaufangebote- und gesuche, sowie Wohnungstauschangebote.
Jeder Nutzer ist für die von ihm eingetragenen Inhalte, die allgemein über die WOLOHO-Letter veröffentlicht werden, allein voll verantwortlich. Die WOLOHO GmbH macht sich diese nicht zu Eigen und ist nach § 7 Telemediengesetz nicht zur Prüfung der Inhalte verpflichtet. Der Nutzer hat daher dafür Sorge zu tragen, dass durch seine eingetragenen Inhalte keine gesetzlichen Regelungen, Rechte Dritter und/oder die guten Sitten verletzt werden. Der Nutzer garantiert insbesondere, dass ihm an von ihm eingestellten Texten die hierzu erforderlichen Nutzungsrechte zustehen. Im Zweifelsfall muss er vom Aufgeben der Anzeige absehen.
Der Nutzer verpflichtet sich, zum Zeitpunkt der Aufgabe der Klein- und Stellenanzeige sicherzustellen, dass alle gemachten Angaben über die eigene Identität wahrheitsgemäß sind. Er verpflichtet sich, nur dann im Namen eines Unternehmens, Vereins, Institution oder sonstigen Rechtsperson oder Rechtsform Anzeigen aufzugeben, wenn er dazu berechtigt ist. Es ist dem Nutzer bewusst, dass das Aufgeben von Anzeigen unter Vorspiegelung einer fremden Identität strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen kann.
Die Verlinkung zu Fotos ist erlaubt, sofern diese nicht zu externen Anbietern von Kleinanzeigenplattformen führt. Anzeigen von Immobilien- und Wohnungsmaklern, sowie sogenannten Headhuntern und die Verlinkung oder Erwähnung externer Anbieter von Kleinanzeigenplattformen sind nicht gestattet.
Das Veröffentlichen von Inseraten mit sexistischem, pornographischem, rassistischem und illegalem Inhalt ist untersagt. Ebenfalls nicht erlaubt sind Angebote und Gesuche, die gegen gesetzliche Vorschriften oder gegen die guten Sitten verstoßen. Es dürfen insbesondere keine der folgenden Inhalte angeboten oder gesucht werden:

Die übersandten Inhalte werden verzögert veröffentlicht, um eine vorherige Überprüfung zu ermöglichen. Insbesondere, weil neben einer manuellen Kontrolle dabei auch automatische Verfahren zur Anwendung kommen, kann für veröffentlichte Kleinanzeigen keinerlei inhaltliche oder rechtliche Verantwortung übernommen werden.
Die WOLOHO GmbH als Betreiberin dieser Seite behält sich das Recht vor, jederzeit Inserate, auch ohne Angabe von Gründen, in einen andere passende Kategorie zu verschieben, zu ändern oder zu löschen.

6. Nutzungsrechte

An sämtlichen Inhalten, die der Nutzer mit seiner Anzeige auf WOLOHO einstellt (Bilder, Texte und Beschreibungen), räumt er WOLOHO GmbH und den mit WOLOHO GmbH verbundenen Unternehmen ein einfaches, zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränktes Nutzungsrecht in allen bekannten und noch nicht bekannten Nutzungsarten ein, insbesondere das Recht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung, Verbreitung und das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung und das Datenbankrecht, sowie das Recht, diese Rechte ohne gesonderte Genehmigung an Dritte weiter zu übertragen. Hiermit soll es der WOLOHO GmbH ermöglicht werden, den WOLOHO-Letter mit den von den Nutzern eingestellten Inhalten als WOLOHO-Letter an andere Nutzer zu versenden und diesen zu ermöglichen, ihrerseits den WOLOHO-Letter an interessierte Freunde und Bekannte weiter zu leiten.
Die WOLOHO GmbH weist als Betreiberin der Seite ausdrücklich darauf hin, dass der WOLOHO-Letter als solcher ebenfalls als Datenbank urheberrechtlich geschützt ist und gestattet seinen Nutzern ausdrücklich, den WOLOHO-Letter unverändert als Ganzes an Dritte weiter zu leiten.
Nicht gestattet ist die Veränderung und Bearbeitung des WOLOHO-Letters und das Einstellen des WOLOHO-Letters, ganz oder auszugsweise, in andere Datenbanken, gleich ob privat oder gewerblich.

7. Haftung

Die WOLOHO GmbH bietet einen elektronischen Service an, mit dem Kleinanzeigen in WOLOHO-Lettern geschaltet werden können. Die WOLOHO GmbH wird nicht Vertragspartner von infolge einer Kleinanzeige abgeschlossenen Kauf-, Miet-, Arbeits- oder sonstigen Verträgen. Die Kommunikation oder Geschäftsbeziehungen der Nutzer untereinander oder mit Dritten, an den der WOLOHO-Letter weiter geleitet wurde, findet ausschließlich im Verhältnis zwischen den Nutzern und einem solchen Dritten statt. Die WOLOHO GmbH ist für Verluste oder Schäden aus solchen Geschäften oder aus der Präsenz solcher Anbieter in dem Service nicht verantwortlich und auch nicht haftbar.
Das Angebot der WOLOHO-Letter enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte die WOLOHO GmbH keinen Einfluss hat. Deshalb kann die WOLOHO GmbH für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Der Nutzer stellt schon jetzt die WOLOHO GmbH von allen Ansprüchen Dritter frei, die aus einer unzulässigen Nutzung durch ihn entstehen oder die von Dritten aufgrund von oder in Zusammenhang mit einer von ihm eingetragenen Information aufgrund einer Rechtsverletzung erhoben werden. Verstöße eines Nutzers gegen diese Grundregeln werden von WOLOHO GmbH je nach Schwere des Verstoßes mit Löschung oder Sperrung des Nutzerkontos geahndet, bei sehr schweren Verstößen behält sich die WOLOHO GmbH das Einleiten rechtlicher Schritte gegen den jeweiligen Nutzer vor.
Die Anzeigen auf WOLOHO-Lettern stammen ausschließlich von Nutzern. Die WOLOHO GmbH übernimmt keine Garantie oder Gewährleistung für die Herkunft und Richtigkeit der Anzeigen oder der Nutzerkommunikation sowie für die Qualität, Sicherheit oder Legalität der angebotenen Immobilien, Waren oder Dienstleistungen. Die WOLOHO GmbH haftet nicht für die Identität, Seriosität, das Verhalten oder die Leistungsbereitschaft eines Nutzers.
Für Schäden an Hard- und Software infolge der Nutzung der WOLOHO-Letter und/oder -Website, insbesondere infolge des Öffnens der Datei, Viren oder in sonstiger Weise übernehmen wir keine Haftung.
Die WOLOHO GmbH garantiert keine hundertprozentige Verfügbarkeit ihres Dienstes.
Die WOLOHO GmbH ist nach dem Ende der Anzeigenschaltung nicht verpflichtet, die veröffentlichte Anzeige zu speichern oder anderweitig aufzubewahren.

8. Verfügbarkeit

Die WOLOHO GmbH behält sich das Recht vor, den Service jederzeit, ohne der Notwendigkeit einer Ankündigung, vorübergehend oder permanent zu ändern, auszusetzten oder einzustellen. Für Änderungen am Service oder an seiner Verfügbarkeit haftet die WOLOHO GmbH weder gegenüber den registrierten Nutzern noch gegenüber Dritten. Für das Erscheinen, den Erscheinungstermin und die Fehlerfreiheit kann die WOLOHO GmbH ebenfalls keine Garantie übernehmen.
Die WOLOHO GmbH behält sich vor, die Verteilung der WOLOHO-Letter jederzeit ohne Vorankündigung auszusetzen bzw. einzustellen. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen aus technischen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung nicht gewährleistet werden kann.

9. Datenschutz

Die WOLOHO GmbH nimmt den Schutz der persönlichen Daten ihrer Nutzer sehr ernst und verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren.
Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die WOLOHO GmbH als Betreiberin dieser Seite ist in den Transaktionen zwischen Anbieter und Nachfragenden nicht involviert und stellt lediglich die technische Voraussetzung für das Aufgeben und Lesen der WOLOHO-Letter und der darin enthaltenen Inserate zur Verfügung.
Durch die Registrierung erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass die übermittelten Daten von der WOLOHO GmbH gespeichert werden. Der Nutzer ist jederzeit berechtigt, seine Daten zu löschen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf den WOLOHO Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennt der Nutzer an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf der WOLOHO-Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet der Nutzer hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn der Nutzer unsere Seiten besucht, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen dem Browser des Nutzers und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse die WOLOHO-Seite besucht hat. Wenn der Nutzer den Facebook "Like-Button" anklickt während er in seinen Facebook-Account eingeloggt ist, kann er die Inhalte der WOLOHO-Seiten auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch der WOLOHO-Seiten dem Benutzerkonto des Nutzers zuordnen. Die WOLOHO GmbH weist darauf hin, dass sie als Anbieter der WOLOHO-Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Weitere Informationen hierzu findet der Nutzer in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn der Nutzer nicht wünscht, dass Facebook den Besuch der WOLOHO-Seiten dem Facebook-Nutzerkonto des Nutzers zuordnen kann, dann sollte er sich bitte aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch den Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern; die WOLOHO GmbH weist den Nutzer jedoch darauf hin, dass er in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse des Nutzers) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

10. Schlussbestimmungen

Ein Angebot wie das von WOLOHO kann nur durch die Mitarbeit der Nutzer funktionieren. WOLOHO bittet seine Nutzer daher, regelwidrige Anzeigen, Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen, unseriöse Angebote und nicht mehr erreichbare Links zu melden: hello@woloho.com
Die WOLOHO GmbH als Betreiberin von WOLOHO behält sich inhaltliche Änderungen und Ergänzungen dieser Nutzungsbedingungen vor. Der Nutzer erklärt sich mit der Änderung einverstanden, sofern er nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen per E-Mail widerspricht.
Auf die vorliegenden Bestimmungen findet deutsches Recht Anwendung, Gerichtsstand ist, soweit zulässig vereinbar, Berlin.